Eins - Essen und Trinken - der Eingang

Eins – Essen und Trinken – der Eingang

Eins – Essen und Trinken. Gibt es einen noch generischeren Namen? Wollen sie nicht nur für die NSA, sondern auch für Google unauffindbar sein? Soll ich den Artikel auf das Stichwort „Eins“ optimieren? Verabrede ich mich demnächst mit meinen Freunden im „Eins“? Also Nachsitzen beim Namen, es sei denn, jemand verrät mir den geheimen Trick dahinter.

Eins - Essen und Trinken - der Mittagstisch

Eins – Essen und Trinken – der Mittagstisch

Wie war es sonst? Wie man es sich von einem guten Orte mit Mittagstisch erwartet: Das Eins – Essen und Trinken liegt schön und ruhig an einer Ecke zwischen Torstrasse und Nordbahnhof. Wenn es nicht gerade regnet, wie bei uns, sollte man einen wunderbaren Sonnenplatz haben. Aber auch drinnen geht es gemütlich und familiär zu, nicht zu groß und nicht zu klein.

Als wir um kurz nach Eins das Eins betreten, ist es sehr gut gefüllt. Wir finden aber noch einen ruhigen Platz am Fenster und werden prompt bedient. Die Mittagskarte ist gut bestückt mit Schnitzel, Pasta, Salat und Süppchen. Auch hier gibt es nichts zu meckern, und jeder sollte etwas finden.

Eins - Essen und Trinken - der Innenraum

Eins – Essen und Trinken – der Innenraum

 

Wie war der Mittagstisch?

Ich habe mich für das Schnitzel Wiener Art entschieden, heißt Schweineschnitzel, für €12,00. Nicht gerade ein Schnäppchen. Aber es war gut, kam mit viel Kartoffelsalat und zudem noch einigem Grün dazu. Eine Apfelschorle gab es dazu und dann noch einen Espresso. Inklusive Trinkgeld bin ich mit €15,00 rausgegangen. Für die Qualität und das Ambiente durchaus ok, aber definitiv eher am oberen Limit für ein Mittagessen.

Eins - Essen und Trinken - die Pasta

Eins – Essen und Trinken – die Pasta

Eins - Essen und Trinken - das Schnitzel

Eins – Essen und Trinken – das Schnitzel

 

Wie war der Service?

Schnell, aufmerksam und freundlich. Meine Begleitung bekam den Espresso umsonst dazu, da ich meinen Espresso nicht alleine trinken sollte – eine kleine Sache mit viel Stil.

 

Für welchen Anlass ist das Eins – Essen und Trinken geeignet?

Alleine, zu zweit, mit großem oder kleinem Hunger, guter oder schlechter Laune und auch für ein Business Lunch.

 

Wird man satt?

Ja, das in jedem Falle, da es vorweg auch noch Brot gibt und bei dem Kartoffelsalat nicht gespart wurde.

 

Kommst Du wieder?

Bestimmt, dann aber bei schönem Wetter.

 

Was bleibt noch zu sagen?

Nichts, denn im Netz findet man fast nichts, und Zeit für einen Schnack mit dem Besitzer hatte ich leider nicht.

 

Fazit: Nicht verzweifelt nach googeln, einfach Adresse unten abschreiben und hingehen.

 

Übersicht Eins – Essen und Trinken

Coolness: 4

Schnäppchen-Faktor: 3

Kulinarisch: 4

Service: 4

Schnelligkeit: 4

Location: 4

Terrasse: Ja

Wiederkehrfaktor: 4

Geeignet für: eigentlich alles

Mittagstisch: Montag – Samstag, 12 – 15 Uhr

Richtung: deutsch, italienisch

Preis: €5,00 – 15,00

 

Eins – Essen und Trinken

Eichendorffstr. 1

10115 Berlin

030 99278701

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website