Ein wenig New York soll das Mogg & Melzer nach Berlin bringen. Vorbild war Katz’s Deli, bekannt für Sandwiches, Pastrami und Orgasmus-Diskussionen bei Harry und Sally. Harry und Sally ist definitiv ein cooler Film, im Katz Deli war ich leider dagegen nie, und wenn ich New York haben möchte, fliege ich über den Teich. Was hat es also mit Mogg & Melzer auf sich?

Untergebracht ist das Mogg & Melzer in der alten jüdischen Mädchenschule in der Augusstraße, direkt neben dem Pauly Saal, der kürzlich mit einem Michelin Stern ausgezeichnet wurde. Die Einrichtung ist schlicht und stilvoll, der Raum eine Art kleiner Speisesaal. Die Küche ist offen, und wer mag, kann versuchen zuzuschauen, wie die Sandwiches gemacht werden.

Mogg and Melzer

Mogg & Melzer – die Küche

Und gemacht werden die Sandwiches mit einer Ernsthaftigkeit und Coolness, wie man es selten sieht. Generell bekommt man den Eindruck, hier arbeiten the Good und the Bad zusammen. Hinter dem Tresen die Coolness in Person, die man nicht stören sollte, wenn sie das nächste Sandwich präpariert.

Vor dem Tresen geht es dagegen ausgesprochen freundlich zu. Scheinbar wird versucht, einen beim Eintritt möglichst rasch abzufangen, damit man erst gar nicht auf Idee kommt, die Vorgänge hinter der Theke zu stören. Ja, die beiden ergänzen sich wunderbar, und sehen sich dabei noch irgendwie ähnlich, auch wenn sie, glaube ich, nicht Mogg und Melzer persönlich waren.

Mogg and Melzer

Mogg & Melzer – der Speisesaal

Alles in allem ist das Mogg & Melzer sicher keine bloße Kopie des Katz, und das ist gut so. Denn es ging Mogg & Melzer nicht um eine Kopie, es ging ihnen um die Pastrami, um gepökeltes und geräuchertes dünnes Fleisch, das Einzug in die jüdische Küche gefunden hat. Diese werden selbst hergestellt und sollten unbedingt probiert werden. Ich selbst habe es verpasst, hätte mich besser vorbereiten sollen, aber das ist eine andere Geschichte.

 

Wie war der Mittagstisch?

Ich hatte wieder mal Besuch aus der Betragne. Und wie an anderer Stelle geschrieben, ist dieser Besuch ausgesprochen eigen, wenn es um Essen geht, insbesondere wenn es um Brot geht. Kurzum: Das Brot seines Pulled Port Sandwiches war ihm zu trocken. Dies war aber auch das einzige, was er zu bemängeln hatte, und das ist mehr als ein großes Lob.

Meine Brioche mit Pilzen und Ei war hervorragend und ausgesprochen ansehnlich zubereitet, wenn sie auch leider nicht von der Größe der Pastrami-Sandwiches war, die wir auf den Nachbartischen erspähten.

Die Preise liegen eher am oberen Ende von dem, was man für ein Sandwich bereit ist zu zahlen. Meine Brioche lag bei €9,50 und das Pulled Pork Sandwich bei €9,00. Allerdings gab es umsonst ein Glas Wasser dazu, was leider nicht selbstverständlich ist. Und ja, Qualität kostet, auch in Berlin.

Mogg and Melzer

Mogg & Melzer – Brioche

 

Mogg and Melzer

Mogg & Melzer – Sandwich

Wie war der Service?

Vor der Theke ausgesprochen freundlich und aufmerksam, wenn auch nicht immer besonders schnell.

 

Für welchen Anlass ist das Mogg & Melzer geeignet?

Für einen Lunch mit Freunden, am besten im Winter oder bei schlechtem Wetter.

 

Wird man satt?

Meine Brioche war etwas zu knapp, um satt zu werden. Das Sandwich des Bretonen dagegen sehr reichlich.

 

Kommst Du wieder?

Vermutlich schon.

 

Was bleibt noch zu sagen?

Wer Katz’s Deli in Berlin erleben möchte, ist hier richtig, wenn auch alles etwas gestyler und kleiner ist, dafür aber sicher ebenso lebendig, und vielleicht wird auch mal an dem einen oder anderen Tisch über echte und gespielte Orgasmen diskutiert.

 

Fazit: Das Mogg & Melzer ist eine echte Bereicherung in Mitte und immer einen Besuch wert. Beim nächsten Mal wird dann auch das Pastrami-Sandwich probiert.

 

Übersicht Mogg & Melzer

Coolness: 4

Schnäppchen-Faktor: 2

Kulinarisch: 4

Service: 4

Schnelligkeit: 2

Location: 4

Terrasse: Nein

Wiederkehrfaktor: 3

Geeignet für: Mit Freunden für ein richtiges gutes Sandwich

Mittagstisch: Montag – Sonntag, 08 – till late (Wochenende ab 10 Uhr offen)

Richtung: jüdisch-amerikanisch, aber nicht kosher

Preis: €5,00 – 20,00

 

Mogg & Melzer

Alte Jüdische Mädchenschule

Auguststraße 11-13,

10117 Berlin, Germany
+49 30 330060770

info@moggandmelzer.com

http://moggandmelzer.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website